Tilly Gourmet - Frische ist unser Trumpf!
Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 EUR


Zur Kasse

Perlhuhn

Bei Perlhuhnfleisch handelt es sich um ein ganz besonderes Fleisch das man nur selten beim Fleischer finden wird und noch seltener im Supermarkt. Perlhuhnfleisch darf man dabei nicht mit einfachem Hähnchenfleisch verwechseln, denn Perlhuhnfleisch ist deutlich dunkler als Hühnchenfleisch, aber auch zarter.

Das Perlhuhn stammt ursprünglich aus Afrika und es lebt dort in freier Wildbahn. Erst seit wenigen Jahren wird das Perlhuhn auch hier in Europa gezüchtet, wobei die meisten Perlhühner heutzutage aus der Bretagne, einer westfranzösischen Region, stammen.  Schon die alten Römer und Griechen waren vom Perlhuhnfleisch begeistert. Perlhunhfleisch gibt es gezüchtet und als Wildfleisch von frei lebenden Hühnern.

Über die Bretagne
Die Bretagne ist eine westfranzösische Region und heißt auf deutsch veraltet Kleinbritannien. Sie ist die größte Halbinsel Frankreichs und der westlichste Ausläufer des europäischen Festlandes.
Land Aremorica wurde es von den Galliern genannt, was soviel bedeutet wie Land am Meer. Die Einwohner dieses Landstrichs nennt man Bretonen.

Zubereitungsideen
Perlhuhn schmeckt am besten gebraten mit knuspriger Kruste. Dazu muss das Perlhuhnfleisch bei etwa 120° im Backofen für 2 Stunden garen, eine halbe Stunde vor dem Ende der Bratzeit sollte das Fleisch mit dem eigenen Bratensaft begießen.

Nährwerte von Perlhuhnfleisch pro 100g
Kalorien: 219
Fettgehalt: 7 g
Eiweiß: 24,3 g

Wir für Sie

Bestellung einfach und bequem per Telefon
Wir beraten Sie gern ausführlich und nehmen auch direkt Ihre Bestellung entgegen.
Werktags zwischen 9:00 - 17:00 Uhr
0 52 53 - 940 320

Der Versand


Ab einem Warenwert von 100,- € versenden wir versandkostenfrei an Sie!

Versand nur innerhalb Deutschlands.

Sichere Zahlung



Express - Versand

Facebook